Yuanda Tech Schwingungsisolator in Kooperation mit der ULB Brüssel getestet

Am 14. und 15. Mai waren Dr. Marcus Neubauer und Sebastian Mojrzisch an der ULB Brüssel, um die neuesten Schwingungsisolatoren zu testen.

Die Forschergruppe um Prof. Christophe Collette ist insbesondere an der Isolation von Mikroschwingungen interessiert. Diese Aufgabe ist für herkömmliche Isolatoren besonders herausfordernd. Mittels hochsensitiver Seismometer von güralp konnte die Übertragung der Bodenanregung auf die isolierte Top-Plate bestimmt werden.

Die Yuanda Tech Isolatoren haben diese Aufgabe hervorragend gemeistert. Aufgrund der niedrigen Resonanzfrequenz von höchstens 0.5 Hz und der geringen Dämpfung (hohe Schwinggüte) ist die Transmissibilität bereits bei 3.5 Hz auf 1% abgesunken.